Praxis für Ehe- und Lebensberatung

Begleitung

Die Begleitung im Umsetzungsprozess stellt die vierte und wichtige Phase der Problembewältigung dar.

Kennen und vertrauen lernen Probleme verstehen und analysieren Lösungen & Umsetzungen erarbeiten Umsetzung begleiten
  • Umsetzung begleiten
    Genau so, wie man einen Marathon nur durch regelmäßiges Training, gesunde Ernährung und viel Willenskraft schaffen kann, ist es mit den meisten Beziehungsproblemen. Und um die handelt es sich in den meisten Fällen. Ermutigung und Unterstützung sind in dieser Phase besonders wichtig. Sie bestimmen, wie häufig wir uns treffen, telefonieren oder per E-Mail austauschen.

Obwohl die Phasen in den Diagrammen als aufeinander folgende dargestellt sind, gehen sie oft ineinander über. Auch kann es immer wieder passieren, dass neue Probleme oder Problemaspekte auftauchen und noch einmal in frühere Phasen zurückgegangen werden muss.

Die Anzahl der Gespräche und die damit verbundenen Kosten sind sehr stark von Ihnen und Ihrem Problem abhängig. Angaben hierzu können im Grunde genommen frühestens nach dem ersten Gespräch gemacht werden. Um Ihnen dennoch einen Anhaltspunkt zu geben, haben wir in der folgenden Tabelle einige Zahlen zusammengetragen:

 
Phase Anzahl der
Gespräche
Häufigkeit der
Gespräche
min. ø max. ø
Kennen und
vertrauen lernen
1 2 - 3 1 x pro Woche 1x pro Monat
Probleme verstehen
und analysieren
4 - 6
Lösungen & Umsetzungen erarbeiten 1 - 2
Umsetzung begleiten 1 4 - 6 1x pro Quartal
Beratungspraxis Mitte | Telefon: 07148 – 165 4041 | E-Mail: info@beratungspraxis-mitte.de