Praxis für Ehe- und Lebensberatung

Junge Erwachsene

Junge Erwachsene

Spätestens mit dem Einstieg in die berufliche Ausbildung müssen junge Erwachsene weit reichende Entscheidungen treffen: Welchen Beruf wähle ich? Wo kann ich meine Ausbildung absolvieren? Immer häufiger müssen selbst Auszubildende, wie es bei Studenten schon lange üblich war, einen Wohnortwechsel in Kauf nehmen. Raus aus dem vertrauten Elternhaus und der gewohnten Umgebung besteht die Lebensaufgabe nun nicht nur darin, die Ausbildung zu schaffen, sondern auch noch das ganze übrige Leben auf sich allein gestellt zu meistern. In diesem Lebensabschnitt werden die Fragen der Partnerschaft, Ehe und Familie immer brennender. Je nach Stabilität der Persönlichkeit und dem Selbstwertgefühl bewältigen junge Erwachsene diese Umstellungen mehr oder weniger gut.

Im Versuch, die Lebensaufgaben zu meistern, stellen sich ganz verschiedene Probleme und Symptome ein wie z. B.

  • Vereinsamung und Depressionen
  • Psychosomatische Krankheiten (z. B. Essstörungen, Durchfall, u. ä.)
  • Leistungsverweigerung
  • Zerbrochene und enttäuschte Beziehungen
  • Wir wollen heiraten – wie können wir uns darauf vorbereiten? Passen wir wirklich zusammen?

Unser Angebot an Sie

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns (Sie finden hier eine einfache Möglichkeit dazu). Wir vereinbaren dann ein erstes Kennenlern- und Informationsgespräch bei uns in der Praxis. Ihre Lebens- und Problemsituation zu verstehen und miteinander heraus zu arbeiten, was getan werden könnte, ist Ziel dieses Gesprächs. Mehr Informationen darüber finden Sie hier.

Beratungspraxis Mitte | Telefon: 07148 – 165 4041 | E-Mail: info@beratungspraxis-mitte.de