Praxis für Ehe- und Lebensberatung

Familie

Familie

Unter einer Familie verstand man bisher eine Gemeinschaft von mindestens einem Kind und den Eltern (Vater und Mutter). Durch die Veränderungen der letzten Jahre wachsen Kinder heute aber in den unterschiedlichsten Familienkonstellationen auf: alleinerziehende Väter oder Mütter, Pflegefamilien, Patchworkfamilien. Allen gemeinsam ist, dass sie ein System mit intensiven Interaktionen sind. Auf gut deutsch gesagt: Jeder hat mit jedem zu tun und wird vom anderen beeinflusst. Wie in einem Mobile sich bei der Berührung eines Teils das Ganze in Bewegung versetzt, ist es auch in der Familie. Sobald sich ein Teil der Familie verändert, beeinflusst es den gesamten Rest der Familie: wird die Mutter krank, leiden in der Regel alle anderen. Wird ein erstgeborener Sohn von der Mutter verwöhnt, wird der Vater das weniger gern sehen und reagieren. Ändert sich das Mutter-Sohn-Verhältnis in einer mehrköpfigen Familie, wird sich auch das Vater-Tochter-Verhältnis verändern. Eine kleine Familiengemeinschaft ist anfällig. Bestimmte Ereignisse und Entwicklungen können die Balance empfindlich stören.

Typische Probleme

Folgende Ereignisse bzw. daraus resultierende Probleme können auftreten:

  • Krankheit bzw. Behinderung eines Kindes oder eines Elternteils
  • Berufliche Schwierigkeiten des Vaters oder der Mutter
  • Starke Unzufriedenheiten eines Elternteils
  • Die Geburt eines Kindes und die dadurch entstehende
    neue Familienkonstellation
  • Der Tod eines Familienmitglieds oder eines nahen Verwandten
  • Probleme in der Partnerschaft
  • Eintritt und Bewältigung neuer Lebensphasen für das Kind
    oder einen Elternteil wie z. B.
    - Eintritt in den Kindergarten oder Schule
    - Schulwechsel
    - Wechsel des Arbeitgebers
    - Umzüge

Unser Angebot an Sie

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns (Sie finden hier eine einfache Möglichkeit dazu). Wir vereinbaren dann ein erstes Kennenlern- und Informationsgespräch bei uns in der Praxis. Ihre Lebens- und Problemsituation zu verstehen und miteinander heraus zu arbeiten, was getan werden könnte, ist Ziel dieses Gesprächs. Mehr Informationen darüber finden Sie hier.

Beratungspraxis Mitte | Telefon: 07148 – 165 4041 | E-Mail: info@beratungspraxis-mitte.de